Cyril Tuschi - Vonderland im VR_PARK

(c) Cyril Tuschi
Die neuen XR-Technologien VR, AR und MR verändern Storytelling und Rezeption von Geschichten, Filmen und Games massiv. Regisseur und VR-Unternehmer Cyril Tuschi stellt auf der B3 sein Projekt Vonderland vor. Ziel ist es, via Vonderland-Dreamdecks die besten Film- und Games-Inhalte mit VR- und Augmented Reality-Storywelten über alle Medienplattformen hinweg zu verschmelzen und so interaktive Abenteuer für die ganze Familie zu kreieren. Über Tracked Objects, Full Body Avatare, Wärme, Wind, Gerüche soll ein optimales immersives Gemeinschaftserlebnis möglich werden.

Freitag, 24. Januar 2020

Die Puppe mit Live-Musik von Uwe Oberg und Silvia Sauer

19:30 Die Puppe mit Live-Musik von Uwe Oberg und Silvia Sauer Murnau-Filmtheater in Wiesbaden