Vortrag: Ach! Über wirkliche Fiktionen und fiktionale Wirklichkeiten

Oft werden die virtuellen Realitäten der Online-Welt als Beispiel dafür genannt, dass sich der Unterschied zwischen Wirklichkeit und Fiktion zu verwischen beginne. Doch auch die Offline-Welt ist voller Fiktionen, die auf eigentümliche Weise Teil unserer Wirklichkeit sind. Vor allem die Kunst spielt damit auf irritierende Weise.

Dozent:

Prof. Dr. Klaus Günther (Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen"Goethe UniversitätFrankfurt; Deutschland)


Mittwoch, 16. Oktober 2019 17:00 - 18:00