Fulldome 5: Winnetou360 – Fulldome Theater

Artists 5: Winnetou360 – Fulldome Theater
Vortrag mit Filmbeispielen von Prof. Micky Remann

High Noon im Fulldome: Studierende der Bauhaus-Universität Weimar inszenieren abenteuerliche, fantastische, haarsträubende, zuweilen avantgardistische Episoden aus dem Fundus des populären Schriftstellers Karl May. Sein feuriger Orient und wilder Westen erwachen in den 360°-Kuppelfilmen zu neuem Leben. Im Mai 2017 hatte das Fulldome-Theater „Winnetou360“ im Jenaer Planetarium Premiere. Kombiniert wurden die immersiven Filme mit Lesungen, 360-Grad Spatial Soundkompositionen, Männerchor sowie Tanz- und Schauspielelementen. Prof. Micky Remann stellt in einem Vortrag mit Filmbeispielen das Performance-Projekt rund um Winnetou vor. Ein abenteuerlicher Ritt in die Zukunft der Medienkunst.
Powered by FullDome Festival Jena.


Blind World of Little Karl May

Jingyi Li / Bauhaus-Universität Weimar, Deutschland 2017, 2:50min
Ein Versuch, die Innenwelt des als Kind blinden Karl May zu visualisieren.

Durch die Wüste
Kei Kitamura / Bauhaus-Universität Weimar, Deutschland 2017, 4:53min
Fata-Morgana-artige Szenen aus Karl Mays erstem Orientroman.

Das Indianische Meisterstück
Raphael Schardt / Bauhaus-Universität Weimar, Deutschland 2017, 5:00min
Eine haarsträubende Befreiungsaktion nach dem Roman „Der Schatz im Silbersee“.

The Village
Ulas Yener / Bauhaus-Universität Weimar, Deutschland 2017, 4:50min
Ein Dorf, das Kara Ben Nemsi besucht haben könnte, in den Jahreszeiten von Krieg und Frieden.

Unter Wasser
Esra Demiral / Bauhaus-Universität Weimar, Deutschland 2017, 4:53min
Im Wasser-Verließ verbannte Skelette werden ans Licht geführt.

Samstag, 2. Dezember 2017 16:00 - 17:00