B3 BEN AWARD 2017: Wir gratulieren den Gewinnern!

B3 BEN 2017 FÜR EMERGING TALENTS
Claudia Malecka (Deutschland) – "Escapism", 2016

B3 BEN 2017 FÜR DIE BESTE ARBEIT IN DER KATEGORIE ZEITBASIERTE UND IMMERSIVE KÜNSTE
Ann Oren (Israel) - "The World is ours", 2017
Honarary Mention: Jonas Englert (Deutschland) - "Praeludium", 2015

B3 BEN 2017 FÜR DIE BESTE VIRTUAL REALITY / AUGMENTED REALITY PRODUKTION
1. Mária Júdová & Andrej Boleslavsky (Slowakei) – „Dust“, 2017
2. Mathieu Pradat (Frankreich) - „Proxima“, 2017

B3 BEN 2017 FÜR DEN BESTEN KURZFILM
1. Junichi Kanai (Japan) - „Cycle Cycle“, 2017
2. Barney Cokeliss (Großbritannien) - „Night Dancing“, 2016

B3 BEN 2017 FÜR DEN BESTEN LANGFILM
Jordan Canning (Kanada) - "Suck it up", 2017
Honarary Mention: Travis Wilkerson (USA) - "Did you wonder who fired the gun", 2017

B3 BEN 2017 FÜR DAS LEBENSWERK: JONAS MEKAS (Litauen)

B3 BEN 2017 FÜR DAS LEBENSWERK: INGVILD GOETZ (Deutschland)