Online + Frankfurt am Main | 15. – 23. Oktober 2022

Wir danken all unseren Gästen, Förderern und Partner:innen für eine gelungene B3 2022!

Impressionen B3 2022

An vier Veranstaltungsorten in Frankfurt erreichte die B3 auch in diesem Jahr wieder 34.200 Besucher:innen. Parallel dazu verfolgten 20.000 Zuschauer die B3 online.

4 Austellungsorte in
Frankfurt und Online
120 Werke von 80 Künstler:innen aus 30 Ländern im B3 Forum bewegtes Bild
40 Kurz- und Spielfilme aus 20 Ländern
20 Sprecher:innen in 32 Konferenzbeiträgen

Wir freuen uns darauf sie vom 16.10. - 23.10.2023 wieder auf der B3 begrüssen zu dürfen.

Die Gewinner:innen der B3 Biennale des bewegtes Bildes 2022

B3 BEN Lifetime Achievement Award
Luc und Jean-Pierre Dardenne gehören zum exklusiven Club derer, die in Cannes mehrfach die Goldene Palme verliehen bekommen haben.
B3 BEN Honorary Award category art
Christa Sommerer und Laurent Mignonneau
Christa Sommerer und Laurent Mignonneau sind international bekannte Medienkünstler:innen, Wissenschaftler:innen und Pioniere der interaktiven Kunst.
B3 BEN Rotraut Pape Inspiration Award
SINTER by Daniel Noël Fleischmann
Daniel Noël Fleischmann lebt in Berlin und arbeitet als freischaffender Künstler.
B3 BEN Emerging Talent Award
Hypertopia von Roman Roth
Roman Roth lebt und arbeitet in Berlin. Seine künstlerische Arbeit begann in der Grafik und Typographie – später entwickelte sich sein Fokus in Richtung Licht-Skulpturen und programmatischen Video-Installationen.
B3 BEN Award Best Feature Film
Esther’s Orchestra von Alexander Sagmo
Alexander Sagmo wuchs auf dem Land in Dänemark auf. Er begann schon in jungen Jahren mit dem Filmemachen und machte 2017 mit seinem Film NEEDLE BOY seinen Abschluss an der dänischen Filmhochschule "Super8".
B3 BEN Award Best Short Film
Tildypops von Tiggy Bayley
Tiggy Bayley ist eine Autorin, Regisseurin und Performerin aus London. Sie absolvierte eine Ausbildung an der Jacques Lecoq Theatre School in Paris, und erwarb einen MA in Liberal Arts an der Universität Bristol
B3 BEN Award Best Immersive and Time Based Art
A Truly Shared Love von Emilie Brout and Maxine Marion
Die Werke des gefeierten Künstlerduos Émilie Brout & Maxime Marion wurden in zahlreichen Institutionen und Galerien ausgestellt, sind Teil internationaler Sammlungen und wurden in zahlreichen Medien gezeigt.
B3 BEN Award Best Crypto Art
Sebastian Pfeifer
Der Animationskünstler und Motion-Graphic-Designer Sebastian Pfeifer aus Hessen hat sich im Neuland der Krypto-Kunst schnell einen Namen gemacht.
B3 BEN Award Best AI based Crypto Art
Orkhan Mammadov
Orkhan Mammadov ist ein bahnbrechender Medienkünstler aus Aserbaidschan. Seitdem er sein Heimatland 2019 auf der Biennale Venedig vertreten hat, ist er international bekannt.
B3 BEN Award Best VR Experience
Genesis von Maria und Jörg Courtial
Maria Courtial ist Mitgründerin, Geschäftsführerin und Produzentin bei Faber Courtial - einem Studio für digitale Welten, das sie 1998 zusammen mit Jörg Courtial gegründet hat.

B3 Hessenlab 2022

Joshua Gundlach
1. Preis
Sonal Sehgal
2. Preis
Abid Khan
3. Preis