Bing Xu

Der chinesische Künstler Bing Xu, ursprünglich ausgebildet als Grafiker, erschafft beeindruckende, eindringliche Mixed-Media-Installationen, in denen er Sprachsysteme unterläuft sowie Erwartungen und Wahrnehmungen umkehrt. Die Chinesische Kulturrevolution, der Chan Buddhismus und ein großes Interesse am Verhältnis von Bedeutung und Wort, Schreiben und Lesen haben ihn geprägt.

Künstler der B3 Leitausstellung ON DESIRE

Dragonfly Eyes, 2017
Single-channel video, 81 min
Courtesy of the artist

Bing Xus erster Spielfilm besteht aus Aufnahmen von Millionen von Überwachungskameras in China. Er macht seinen Zuschauern bewusst, wie oft sie eigentlich beobachtet werden, und verändert dadurch ihre Vorstellung von der Wirklichkeit. Die Hauptfigur des Films ist eine Frau namens Dragonfly, die sich häufig Schönheitsoperationen unterzieht.

Team:
Director: Xu Bing
Screenplay: Zhai Yongming, Zhang Hanyi
Editor: Matthieu Laclau, Zhang Wenchao
Sound: Li Danfeng
Producer: Xu Bing, Zhao Yongming, Matthieu Laclau
Production: CompanyXu Bing Studi Inc.
Original: ScoreYoshihiro Hanno

Mehr Informationen: www.xubing.com