Skawennati

Die Kunst von Skawennati, geboren im Kahnawà:ke Mohawk Territory, behandelt Geschichte, Zukunft und Veränderung aus indigener Perspektive. Skawennati produziert Machinimas (Filme, die in virtueller Umgebung gedreht werden), Bilder, Skulpturen und Textilarbeiten. Ihre wegweisenden New Media Projekte wurden weltweit und auf wichtigen Ausstellungen gezeigt, u.a. 'Now? Now!' auf der Biennale of the Americas und 'Looking Forward (L’Avenir)' auf der Montreal Biennale.

Künstlerin der B3 Leitausstellung ON DESIRE

She Falls For Ages, 2016
Single-channel full HD video, 21 min
Courtesy: Elephant Gallery, Montreal

She Falls For Ages ist eine SciFi-Neuerzählung der Haudenosaunee (Irokesen) Schöpfungsgeschichte. Sie beginnt in einer alten, fremden Welt, in deren kulturellem Zentrum die Verehrung des energiebringenden Himmlischen Baumes steht. Die Hauptfigur der Erzählung, Otsitsakaion, kann in die Zukunft blicken. Als sie erkennt, dass ihre Welt stirbt, weiß sie, was zu tun ist. Otsitsakaion muss der Ursprung der neuen Welt werden. Mithilfe der neuen Medientechnik Machinima kombiniert der Film mutig die Erzählkunst der Haudenosaunee mit Science Fiction und verbindet so tief Vergangenes mit der weit entfernten Zukunft.