Sam Messer

*1955

Sam Messer ist Associate Dean und Professor an der Yale University School of Art sowie der Direktor des Yale Norfolk Summer Art Program. Seine Bilder und Animationen wurden in zahlreichen Einzelausstellungen in den USA gezeigt, zuletzt am BRIC HOUSE Brooklyn. Das Art Institute of Chicago, Metropolitan Museum of Art, New York, Museum of Fine Arts, Boston und viele andere besitzen Werke von ihm. Er ist auch bekannt für seine vielen Bilder von Paul Austers Schreibmaschine.

Künstler der B3 Leitausstellung ON DESIRE

Reflecting of Red Darkness, 1982-2017

Ein Stop-Motion-Animationsfilm mit handcolorierten, einmaligen Radierungen, die im Verhältnis stehen zu den beiden ersten Strophen von Denis Johnsons Gedicht 'RED DARKNESS'. Sprechertext von Liev Schreiber, Musik von Colin Stetson. Das Originalgedicht wurde 1982 für die Bilder des Künstlers geschrieben.

Mehr Informationen: www.sammesser.com

Mittwoch, 29. November 2017

Re-Animators: ein Gespräch über das Begehren

15:00 - 16:00 Re-Animators: ein Gespräch über das Begehren Panel