Prof. Dr. Marcus Willaschek

Marcus Willaschek ist Professor für Philosophie der Neuzeit an der Goethe- Universität und Angehöriger des Exzellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen“. Forschungsaufenthalte in Harvard, Berkeley, UC San Diego, Keio (Tokyo), Osaka; Mitglied der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften; wichtigste Veröffentlichungen: „Praktische Vernunft“ (1992), „Der mentale Zugang zur Welt“ (2003), „Kant-Lexikon“ (3 Bde., 2015).

Mehr Informationen.

Mittwoch, 29. November 2017

Sehnsucht nach Weisheit: (k)ein Fall für die akademische Philosophie?

17:30 - 18:30 Sehnsucht nach Weisheit: (k)ein Fall für die akademische Philosophie? Panel