Pierre Huyghe

Frankreich

studierte an der École Nationale Supérieure des Arts Décoratifs in Paris. Zu seinen letzten Einzelausstellungen zählen eine große Wanderausstellung im LACMA, Los Angeles (2014) und im Centre Georges Pompidou (2013).