Mushon Zer-Aviv

*1976

Mushon Zer-Aviv ist ein Designer, Lehrer und Medienaktivist aus Tel Aviv. Seine Arbeiten und Schriften erforschen die Grenzen des Interface und die Voreingenommenheiten der Techno-Kultur, wie sie von der Politik, von Netzwerken und im Design wieder neu erzeugt werden. Seine Designarbeiten, Kunstwerke und akademischen Arbeiten wurden international anerkannt, präsentiert und ausgestellt. Er ist Absolvent des Eyebeam art+technology centers (NYC) und leitende Lehrkraft am Shenkar College.

Mehr Informationen: mushon.com

Mittwoch, 29. November 2017

KEYNOTE & PANEL: Desire for Truth. Was ist Wahrheit? Wenn viele daran glauben, ist es dann wahr?

16:15 - 17:30 KEYNOTE & PANEL: Desire for Truth. Was ist Wahrheit? Wenn viele daran glauben, ist es dann wahr? Panel

Donnerstag, 30. November 2017

Die Diktatur der Technologien: Die fortschreitende Weiterentwicklung von Technologien riskiert zugleich ihr unabwendbares Schicksal.

12:30 - 13:30 Die Diktatur der Technologien: Die fortschreitende Weiterentwicklung von Technologien riskiert zugleich ihr unabwendbares Schicksal. Panel

AudioSpatial Storytelling: ein Versprechen der Zukunft

15:00 - 16:00 AudioSpatial Storytelling: ein Versprechen der Zukunft Vortrag