Mathieu Pradat

*1974

Filmemacher, Architekt und Geschäftsführer bei La Prairie Productions: Mathieu Pradat verschreibt seine Arbeit der wachsenden Interaktion zwischen der realen und der virtuellen Welt. Er führt Regie bei linearen Filmen und erforscht neu entstehende narrative Formen in der VR. Seine Kurzfilme und Dokumentationen wurden weltweit gezeigt: Venice Virtual - La Biennale di Venezia 74, 41th São Paulo's Mostra, Giff & Winterthur (Schweiz) u.a.m. Mathieu lehrt an der Savoie-Mont-Blanc Universität, wie man VR Filme produziert. Aktuell arbeitet er an VR Projekten und an seinem ersten Spiel für Tablet und Smartphone.

Mehr Informationen.

Donnerstag, 30. November 2017

Die Diktatur der Technologien: Die fortschreitende Weiterentwicklung von Technologien riskiert zugleich ihr unabwendbares Schicksal.

12:30 - 13:30 Die Diktatur der Technologien: Die fortschreitende Weiterentwicklung von Technologien riskiert zugleich ihr unabwendbares Schicksal. Panel

Freitag, 1. Dezember 2017

Q&A mit dem Regisseur des VR-Films "Proxima" Mathieu Pradat

13:30 - 14:30 Q&A mit dem Regisseur des VR-Films "Proxima" Mathieu Pradat Künstlergespräch