Liat Segal

ist eine israelische New Media Künstlerin. Sie studierte Informatik und Biologie in Tel Aviv. Ihre Arbeiten wurden u.a. im Israel Museum Jerusalem, im National American Jewish History Museum Philadelphia und beim Amsterdam Light Festival gezeigt.