Jürg Montalta

*1955

Geboren 1955, ausgebildet als Schauspieler, Tänzer und Pädagoge, erfolgreich als Schauspieler und Theaterregisseur, coacht der Schweizer Jürg Montalta mit Wohnsitz in Berlin seit 1995 Mitarbeiter und Führungskräfte von Unternehmen. Dabei setzt er künstlerische Prozesse als Instrument der Persönlichkeits- und Unternehmensentwicklung ein. Als Künstler hat er zuletzt die Kampagne „Bedingungsloses Grundeinkommen“ in der Schweiz unterstützt.

Mehr Informationen: www.montalta.net

Freitag, 1. Dezember 2017

New Work. Neue Räume, neue Abhängigkeiten, ein Neues Miteinander: Das Grundeinkommen als Allheilmittel, der Traum von der sozialen Flatrate in der Kreativ-Branche.

10:00 - 11:00 New Work. Neue Räume, neue Abhängigkeiten, ein Neues Miteinander: Das Grundeinkommen als Allheilmittel, der Traum von der sozialen Flatrate in der Kreativ-Branche. Debating Club