Julia Scher

Seit zwanzig Jahren erforscht Julia Scher soziale Kontrollmechanismen im öffentlichen Raum, mit dem Schwerpunktthema Überwachung. Zu ihren Kunstprojekten zählen interaktive Installationen, neue Formen der Überwachung, Interventionen, Rundgänge, Performances, Fotografie, Text, Online Projekte, lineares Video und Ton.

Künstlerin der B3 Leitausstellung ON DESIRE

American Tanks, 2001

Amerikanische Panzer sind interplanetarische Akteure in einer Show über amerikanische Mächte im frühen 21. Jahrhundert. Live Rüstung. Jeder Panzer symbolisiert eine andere Technologie.