Christopher Schmitz

leitete die Produktentwicklung der Ubisoft Studios in Düsseldorf. 2015 wechselte er nach Paris zu Quantic Dream. Seine letzten großen Releases sind Anno 2205 und Assassins Creed Identity.