B3 Festivalzentrum

Das organisatorische Herz der B3 schlägt in diesem Jahr mitten in der Innenstadt. Unser Festivalzentrum findet im Herbst seine kurzfristige Heimat hier: Hermann Josef Abs Saal, Junghofstraße 11 60311 Frankfurt. Von 1958-1960 auf Anregung seines Namensgebers erbaut, wurde der Hermann Josef Abs Saal 1995 nach umfassender Renovierung und architektonischer Erweiterung wiedereröffnet und vorwiegend für kulturelle Veranstaltungen genutzt. Der Komplex besticht durch seinen offenen, großzügigen Charakter und die harmonische Kombination von Funktionalität und Ästhetik. Ein idealer Rahmen für die B3.