Andreas Fahrmair

Deutschland

ist Professor für Neuere Geschichte an der Goethe Universität Frankfurt und Principal Investigator des Exzellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen“. Er forscht zur Geschichte der Migrationspolitik und Korruption.